Ausbildung Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung (m/w)

Wenn Elektronik aus Asien, Südfrüchte aus Mittelamerika, Autos nach „Down Under“ oder „einfach nur Güter des täglichen Gebrauches in den nächsten Supermarkt“ transportiert werden, übernehmen Speditionskaufleute die logistische Abwicklung. Sie wissen wie Güter schnell und preiswert befördert werden können, ob mit Lkw, Bahn, Schiff oder Flugzeug.

 

Aufgaben (Auszug)
- Besorgen und Organisation von Verkehrsleistungen (Versendung, Umschlag,

   Lagerung) nach verschiedensten Kriterien (Terminvorgaben, Art und

   Beschaffenheit der Ware, Preis)
- Kundenberatung und Angeboterstellung
- Ausfertigen von Fracht- und Zollpapieren
- Abschließen von Transportversicherungen
- Bearbeitung von Reklamationen und Schäden
- Erledigen allgemeiner Bürotätigkeit (z.B. Buchführung, Kostenrechnung)

Ausbildungsdauer: regulär 3 Jahre

Berufsschule: Blockunterricht in 19053 Schwerin

 

Anforderungen
- gute allgemeine Schulbildung (guter Realschulabschluss oder Abitur)
- Mobilität + Einsatzbereitschaft
- Kommunikationsfähigkeit
- Teamfähigkeit
- Fremdsprache Englisch von Vorteil
- Grundkenntnisse in MS Office (Word, Excel)

 

Weiterbildungsmöglichkeiten nach Abschluss der Ausbildung (Auszug)
- Verkehrsfachwirt/-in
- Betriebswirt/-in
- Studium in den Bereichen Logistik, Verkehr oder Lagerwirtschaft an diversen

   Hochschulen
- Internationale Abschlüsse, z.B. Bachelor of Arts (B.A.)

 

Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen per Post, Fax oder per Email.

 

Ihre Ansprechpartnerin: Katja Rumstich
Tel.: +49 (0) 3871/ 62 39 8-15

Fax: +49 (0) 3871/ 62 39 8-19
Email: k.rumstich@rumstich-transporte.de