Ökologie - Umweltschutz

Wir nehmen unsere unternehmerische Verantwortung sehr ernst.

 

Auch der Schutz der Umwelt und der natürlichen Ressourcen liegt uns sehr am Herzen.

 

In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern planen und realisieren wir Maßnahmen zur Vermeidung, Minimierung und Bewältigung negativer Umwelteinflüsse.

 

Wir stellen die Einhaltung rechtlicher Umweltvorschriften und ein umweltgerechtes Verhalten unserer Mitarbeiter im täglichen Betrieb sicher.

 

Hier ein kurzer Auszug aus unserem Maßnahmenkatalog:

 

  - Ausstattung unserer kompletten Fahrzeugflotte mit der jeweils besten,

  emissionsarmen Motorentechnik (derzeit Euro6)

- Einsatz von Jumbo-Aufbauten (30cm höher als herkömmliche Aufbauten) zur

  Optimierung des Laderaumes (bis zu 50% bessere Auslastung)

- Nutzung von Telematikdiensten (z.B. Fahrzeugortung und intelligente

  Tourenplanung) zur Verringerung von Leerfahrten (um bis zu 20%)

 

- Einsatz von GPS-basierten-Tempomaten in unseren Fahrzeugen (PPC)

- ständig aktuelle Analyse des Fahrverhaltens der Mitarbeiter mittels Telematik
- regelmäßige Schulungen unserer Mitarbeiter für kraftstoffsparendes Fahren
- Verwendung runderneuerter Reifen zur Abfallreduzierung

- Nutzung der EDV für eine weitestgehend papierlose Abwicklung und beidseitige

  Verwendung von Papier

 

Berechnung von CO2-Emissionen bei Fahrzeugen/ Faustformel:

Diesel-Fahrzeuge: 26,5 * Verbrauch/100km - Bsp: 26,5 * 30 Liter/100 km= 795 g/km

Benzin-Fahrzeuge: 23,7 * Verbrauch/100km - Bsp: 23,7 * 6 Liter/100 km= 142,2 g/km
(Faustformeln laut Zeitschrift "Auto-Motor-Sport")